Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
10:16
8894 1ef2
(sorry für das häßliche beweisfoto, soll nicht wieder vorkommen)
man gehe 145 große schritt den hang hinunter, dann steht man ungefähr dort wo im hintergrund des bildes jetzt die leute sitzen, dazu nehme man 25 fertige bälle und ein eisen seiner wahl, z.B. ein 8er und fängt an ein paar saftige schwünge zu machen... als ich mir den ballflug gerade noch einmal vergegenwärtigte, hörte ich von hinten: "ey der ist drinne, wie heißt das: hole in one?" - "yep, so oder so ähnlich", antworte ich den drei hinter mir auf der wiese die daraufhin noch den glücksschlag mit "das stell ich auf youtube ;D" abfeierten, wär mir ganz recht, dachte ich kurz.. und stopfte mir meine ohrstöpsel wieder zurück ins ohr, denn schließlich lauschte ich im treffmoment dem neuen album von ja, panik und stammelte weiter leise in mich hinein: mhmhmh... dmd kiu lidt.. was sich spätestens seit diesem moment an auch für mich ein viel netterer ausdruck als "die manifestation des kapitalismus in unserem leben ist die traurigkeit" geworden ist. auch wenn ich mich nun nicht gänzlich in diesem album verlieren kann, wo sie recht ham, ham'se recht.
(ursprünglich gepostet auf dem malklar-blog am 28.April 2011 at) sowie  "im theater des westens mit udo l. und klaus w. sowie meiner ganzen familie." am 9.April 2011
Tags: diarrhea

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl